KAPAP Academy Karlsruhe Selbstverteidigungsakademie
KAPAP Academy KarlsruheSelbstverteidigungsakademie

Logic Of Violence - Gewaltdynamiken verstehen

Kompakt-Seminar am 20.01.2019, 14:00 - 18:00 Uhr

Logik von Gewaltdelikten verstehen?

In der Selbstverteidigung bereitet man sich auf eine Notwehrlage vor, stimmt‘s? Aber wie wird diese aussehen? Was kann passieren?

 

Die Notwehrlage, mit der sich die Selbstverteidigung beschäftigt, ist für uns bei der KAPAP ACADEMY viel mehr als nur körperliches Training „auf der Matte“.

 

Gewalt steht immer in einem Kontext – es gibt immer einen (Hinter-)Grund für die Gewaltanwendung.

 

Bei unserem Logic Of Violence-Seminar werden wir anhand der von Rory Miller(www.chirontraining.com) erstellten Modelle den Teilnehmern diesen Kontext und die Motivation der Gründe diverser Gewaltanwendungen „entschlüsseln“. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Gewaltdynamiken, die von Kriminellen als Mittel zum Zweck instrumentalisiert werden.

In diesem Seminar beschäftigten wir uns mit der Logik, die hinter Gewalttaten steckt. Durch meine langjährigen Erfahrungen als „Schutzmann“ an diversen Brennpunkten, mit Tätern und auch Opfern, werde ich zahlreiche Beispiele aus der Realität im Stadt- und Landkreis Karlsruhe beisteuern. Aufgrund dessen wird der vermittelte „Entschlüsselungs-Code“ für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besonders „aufschlussreich“. Außerdem schlüpfen die Teilnehmer mehrfach gedanklich in die Rolle diverser Straftäter. Diese Gedankenspiele erzeugen ein noch besseres Verständnis – vor allem zur Steigerung der individuellen persönlichen Sicherheit.

 

 

Hier anmelden:

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Ausschließlich Vermittlung von "Soft-Skills"

Einsteiger, interessierte Frauen & Männer

MINDESTALTER 18 JAHRE

 

Keine Vorstrafen wegen Gewaltdelikten (ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis kann jederzeit verlangt werden)
Unrichtige Angaben führen zum Ausschluss aus dem Seminar ohne Erstattung der Kosten

 

KEINE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH!

 

Die hier vermittelten theoretischen Inhalte lassen Sie Gewaltdelikte und die Motivation von Gewalttätern besser verstehen und somit auch Ihre persönliche Sicherheit steigern.

Erforderliches Fitness-Level

Niedrig

Behandelte Themen

Lernen Sie den Unterschied verschiedener Gewaltdynamiken kennen.

 

Erkennen Sie verschiedene Arten der Gewaltkriminalität, deren Entstehung sowie Orte, an welchen Gewaltdelikte häufiger begangen werden.

 

Wir analysieren für Sie die häufigsten gewalttätigen Übergriffe in unserer Region und bieten Ihnen Strategien zur Vermeidung.

 

Machen Sie sich bereit für einen aufschlussreichen Realitäts-Check!

Seminardauer

ca. 4 Stunden (Kompaktseminar).

Erforderliche Ausrüstung

Schreibmaterial, Getränke, Snacks.

Was sollte ich anziehen?

Bequeme Alltagsbekleidung.

Potentielle Trigger / Auslöser

Training mit fremden Menschen, theoretische Behandlung von teils schwerwiegenden Gewaltdelikten, teilweise Inaugenscheinnahme von Echtwaffen, offensive Sprache im Selbstverteidigungskontext, Schreie, nachgestellte realistische Konfliktsituationen in sicherer Trainingsumgebung, nachgestellte realistische Bedrohungssituationen.

KONTAKT:

Rufen Sie uns an!

+49 (0)162 1848758

 

Email an info@kapap-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kostenlose KAPAP Academy Karlsruhe-App:

SHOP:

ZUM SHOP

Hier finden Sie uns:

Gablonzer Straße 4

76185 Karlsruhe


E-Mail

Anfahrt