KAPAP Academy Karlsruhe Selbstverteidigungsakademie
KAPAP Academy KarlsruheSelbstverteidigungsakademie

Philosophie

 

„Berufsbedingt habe ich seit über 14 Jahren umfangreiche Erfahrungen mit Kriminellen und deren Opfern gemacht - im echten Leben, zum Teil in Extremsituationen, nicht nur in der Trainingsumgebung! Diese Erfahrungen haben uns bei der KAPAP Academy Karlsruhe in den vergangenen Jahren dabei enorm geholfen, Menschen in der Region, abgestimmt auf örtliche Verhältnisse, zu trainieren und deren Handlungskompetenz in Konflikt- bzw. Extremsituationen deutlich zu verbessern.

Zudem bin ich sehr dankbar dafür, dass ich mit einigen der weltweit besten Experten, Trainern und Profis trainieren durfte und diese Erkenntnisse ebenfalls in mein Training einfließen lassen kann.“

 

~ Ralf Meinzer, Headcoach & Inhaber der KAPAP Academy Karlsruhe

Selbstverteidigungstraining unter Zuhilfenahme von dynamischen Trainingsdrills, Szenariotraining und strategischen Problemlösungen für Gewaltsituationen. Vermittelt von erfahrenen Trainern im Bereich der Selbstverteidigung, bietet Ihnen die KAPAP Academy ein außergewöhnlich pragmatisches Selbstverteidigungskonzept für REALE Konflikt- und Notwehrsituationen.

 

Unser koordinierter und durchdachter Unterrichtsaufbau beinhaltet dynamisches, an die Realität angepasstes Stress- und Szenarientraining, um schnellstmögliche Fortschritte bei den Teilnehmern zu erreichen.

 

Zusätzlich vermitteln wir unseren Teilnehmern das für erfolgreiche Konflikthandhabung imanent wichtige Verständnis über die Komplexität von Konflikt- und Gewaltentstehung.

 

Wer Probleme lösen will, muss die Probleme zunächst verstehen!

 

Unser Schulungskonzept wird durch ständige Untersuchungen der Erlebnisse von Alltagsmenschen, die einen REALEN Konflikt, in realen Situationen, in der realen Welt überlebten, geprägt!

 

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Selbstverteidigungssystemen sind wir der Meinung,

  • dass ein Verständnis über Täter und Gewalttaten (kriminologisch) vorhanden sein muss, um sich bestmöglich präventiv vorbereiten zu können.
  • dass das Überstehen von Gewaltsituationen weder Kunst ist, noch nach einem System möglich ist.
  • Wir fördern strategische und taktische Handlungsweisen zur Konfliktlösung.
  • Wir schulen Trainierende entsprechend emotionaler und natürlicher Körperreaktionen.
  • Wir trainieren gegen aktive, Widerstand leistende, selbstständig denkende und zunehmend besser agierende Trainings-Gegner.
  • Wir schulen Trainierende so, dass sie unter Stress in der Lage sind unkonventionell zu denken und zu handeln.
  • Unser Selbstverteidigungskonzept basiert auf verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnissen, was WIRKLICH bei einem Übergriff geschieht!

 

 

Zusätzlich bieten wir eine breite Seminarpalette zum Thema Selbstverteidigung.

Wir bieten spezielle Seminare für Polizeibeamte, Soldaten, Personenschützer, seriöse Sicherheitsdienste an.

Unser Instructor berät Sie gerne.

 

 

Unser Training wird bzw. wurde beeinflusst, verbessert und geprägt von:

Jürgen Schaffrath, Jon Kleineman und Albert Timen sowie Craig Douglas, Rory Miller, Tony Blauer, Gavin DeBecker, Stanton E. Samenow, Dave Grossman, Loren W. Christensen, Marc MacYoung, T. Schneider, P. Horcher, G. Wurz, B. Schubert und weiteren Profis. Ebenso danken wir denjenigen, mit denen wir gemeinsam auf vergangene Erfahrungen zurückblicken können.

KONTAKT:

Rufen Sie uns an!

+49 (0)162 1848758

 

Email an info@kapap-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kostenlose KAPAP Academy Karlsruhe-App:

Kostenlosen Newsletter abonnieren:

SHOP:

ZUM SHOP

Hier finden Sie uns:

KAPAP Academy Karlsruhe
TRAININGSADRESSE:

Physiotherapiepraxis Impuls

Wöschbacher Straße 31 (Eingang Ost)

76327 Pfinztal-Berghausen

Anfahrtsbeschreibung


E-Mail

Anfahrt